Die Schirmherrschaft für diese Benefizveranstaltung übernimmt:

Bundestagsabgeordneter

Dr. Norbert Röttgen

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich freue mich sehr, dass die Benefizveranstaltung „Knackis kicken für Kinder“ in diesem Jahr erneut – bezeichnenderweise unter dem Titel „Knackis kicken wieder für Kinder“ - stattfindet. Als ich eingeladen wurde, die Schirmherrschaft für die diesjährige Veranstaltung zu übernehmen, habe ich spontan und gerne zugesagt, weil ich das Konzept dieses Gemeinschaftsprojektes für wirklich unterstützenswert halte. Es ist nicht selbstverständlich, dass eine JVA ein solches Projekt gemeinsam mit einem Sportverein und der Kreisverwaltung „auf die Beine stellt“. Dies zeugt von einem außergewöhnlichen Engagement aller Beteiligten. Ich möchte mich dafür bei den Verantwortlichen der JVA Siegburg, dem SV Birlinghoven und der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises, namentlich bei unserem Landrat Frithjof Kühn, sehr herzlich bedanken.

Der Erlös kommt Kindern und Jugendlichen in Sankt Augustin zu Gute: dem Kinderschutzbund, dem Verein „Hotti Sankt Augustin“ sowie der Katholischen Kindertagesstätte Birlinghoven.

Die große Zahl der Mitwirkenden zeigt: „Knackis kicken wieder für Kinder“ ist ein großes Gemeinschaftsprojekt, das in besonderer Weise hilft, Brücken zu bauen.

Ich bin ganz sicher, dass die Veranstaltung auch in diesem Jahr ein großer Erfolg wird.

Allen Beteiligten wünsche ich gutes Gelingen und den Gästen viel Spaß an dem tollen Programm, das wirklich für jeden Geschmack etwas bietet.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Ihr Norbert Röttgen