Spielgemeinschaft B-Jugend Birlinghoven/Buisdorf erfolgreich in die Saison gestartet

Das Bangen um den Erhalt einer Birlinghovener B-Jugend hat schon vor den Sommerferien ein Ende gehabt. Birlinghoven hat sich, zunächst für ein Jahr, mit dem TuS Buisdorf zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen.

Neugierig begegneten sich die Spieler der beiden Mannschaften am 26. August zu einem ersten Training, anschließend trafen auch einige Eltern zum Kennenlernen am Platz des SVB ein.

Auf dem Papier zählen wir 26 Spieler. Durch Verletzungen, schulische Verpflichtungen und andere Hobbies sind durchschnittlich 16-18 Spieler beim Training. Das findet dienstags in Birlinghoven und donnerstags in Buisdorf statt.

Die ersten Erfolge konnte das junge Team bereits verzeichnen: die 2. Runde des Kreispokals ist durch den Sieg gegen Eschmar am 18.09. erreicht. Gegner ist vrsl. am 2. Oktober der TuS Oberpleis.

Nachdem das erste Qualifikationsspiel am 07.09. buchstäblich ins Wasser fiel, startete unsere Saison am 11.09. mit einer knappen Niederlage 2:1 gegen den 1. FC Niederkassel. Aber schon beim zweiten Spiel am 14.09. gewann die motivierte Mannschaft gegen den TuS Birk mit 4:0 – wobei hier sogar noch Luft nach oben war.

Unser Fazit: bereits nach wenigen Wochen gemeinsamen Trainings haben sich beide Mannschaften und die Trainer gut zu einem Team zusammengefügt! Auch privat sind einige Jungs in gutem Kontakt. Wir freuen uns, dass alle Beteiligten diesen Versuch einer Spielgemeinschaft so positiv mitgestalten und sind gespannt auf die kommende Saison!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*